Die Diagnose Multiple Sklerose kommt teilweise völlig überraschend, manchmal mit einem radikalen Einbruch, vielleicht auch als ersehnte Erklärung für viele Symptome. So oder so tauchen eine Flut an Gedanken, Fragen, Unsicherheiten, Arztterminen, Klinikaufenthalten, Arbeitgebergesprächen und Hilferufen auf, die einer Begleitung bedürfen. Es werden Therapien vorgeschlagen, die eine ausführlichen Erklärung verlangen und spätestens jetzt wird klar, dass eine Beratung nötig ist.

Das Gestern ist vorbei
Das Morgen unbekannt
Das Heute die Gelegenheit

Worte, die jetzt mehr denn je an Bedeutung gewinnen. Ich begleite Sie ein Stück auf Ihrem Weg.